Überbackene Thunfisch-Palatschinken

by Christine Rehberger

Überbackene Thunfisch-Palatschinken

Zurück Weiter Allgemein Überbackene Thunfisch-Palatschinken European Drucken
Portionen: 2 Vorbereitungszeit: Kochzeit:
Nährwerte 200 Kalorien 20 grams Fettanteil

ZUTATEN

100 g Mehl
Salz
1,5 dl Milch
1 Ei
——————-
1 Zwiebel
1 Knoblauch gepresst
10 Salbeiblätter geschnitten
2 feste Tomaten
3 El Weißwein
2 Dosen Thunfisch
3 EL Sahne
Salz, Pfeffer, Chillipulver
——————-
50 g Butter
4 EL in Streifen geschnittener Salbei
——————-
Parmesan

ZUBEREITUNG

Aus Mehl, Salz, Milch und Ei einen glatten Omelettteig herstellen und mit dieser Masse 4 Omelett herstellen, beiseite legen.
In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, fein gehackte Zwiebel und gepressten Knoblauch anschwitzen. Gehackten Salbei dazugeben. Tomaten in kleine Würfel schneiden, dazu geben, kurz dämpfen, mit Wein aufgießen und etwas einkochen lassen. Den abgetropften Thunfisch und die Sahne dazu geben. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Mit dem Chili könnt ihr eine gewünschte Schärfe dazu zaubern. Die Fülle in vier Teile teilen und die Omelett damit füllen. In eine Auflaufform legen.
Die Butter zergehen lassen, geschnittener Salbei dazugeben und ein bis zwei mal aufschäumen lassen. Auf den gefüllten Omelett verteilen und
mit Parmesan bestreuen!
20 min bei 190° ober und Unterhitze überbacken.

Gutes Gelingen!

 

www.dahoamschmecktsambesten.at

 

 

 

You may also like