Bruscetta

Zurück Weiter Alles für die Jause Bruscetta European Drucken
Nährwerte 200 Kalorien 20 grams Fettanteil

ZUTATEN

Belag:
Tomaten
Oliven
Mais
Paprika
Mozzarella
Avocado
Salz, Pfeffer, Basilikum frisch, Knoblauch
Olivenöl zum Beträufeln

ZUBEREITUNG

Bruscetta ist etwas wunderbares für den Sommer. Und das Beste ist…es benötigt keine lange Vorbereitungszeit. Ich nehme im Sommer immer eigene Tomaten aus dem Garten. Wenn ich sie kaufen muss bevorzuge ich Blumauer Tomaten! Die haben das ganze Jahr über einen guten Geschmack!!!! Ja auch im Winter! 

Für die Bruscetta Tomaten in kleine Würfel schneiden. Zu den Tomaten gebe ich viel frisch gehackten Basilikum und würze sie mit etwas Pfeffer und Salz. Fein gehackten Knoblauch ebenfalls dazu geben.  Alle anderen Zutaten ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Ich gebe jede einzelne Zutat in ein eigenes Schüsselchen. So kann jeder sein Bruscetta nach Wusch und Laune belegen. Ich möchte meistens alles drauf und mach einen riesigen Berg. (O Manno) 

Das Weißbrot toaste ich im Backrohr mit der Grillstufe leicht an und nun kann jeder sein Bruscetta selbst belegen. Dann mahle ich etwas Salz und Pfeffer drüber und beträufle es mit einem guten Olivenöl. Gestern habe ich ein gutes Glas Prosecco dazu getrunken ……. herrlich ……. jetzt ist Sommer!!!!!

 

www.dahoamschmecktsambesten.at

 

 

 

 

You may also like